Chronik

1930

  • Gründung des Vereins durch 17 Personen
  • Anschaffen des ersten Weidling ( Occasion mit Geschirr vom WFV Zürich Kosten Fr.35.–)
  • Bau des ersten Depots oberhalb der Flosslände (an der ehemaligen Fährstrasse)

1936

  • Beitritt zum Satus Wasserfahrerverband der Schweiz SWVS

1939

  • Erste Vereinsfahne

1951/1952

  • Bau des zweiten Depots etwas oberhalb des ersten, da dieses dem Kraftwerkbau (1950-1955) weichen musste.(Heutige Einfahrt)

1956/1958

  • Bau des heutigen Depots

1959

  • Erste Austragung Senioren-Cup

1961

  • Erste Austragung des Junioren/Jungfahrer-Cup

1966

  • Erste Austragung Stausee-Cup

1970

  • Neue Vereinsfahne

1975/1976

  • Erweiterung des Depots (Sanierung Clubraum, neue Küche, Garderoben, Douchen, WC und Garage)

1976

  • Anschaffung von 6 Kunststoff Weidlingen
  • Definitiver Gewinn des 1.Stausee-Cup

1980

  • 50 Jahr Jubiläum
  • Organisation der 2. Schweizer Meisterschaft Paar und Einzel

1984

  • Definitiver Gewinn des 2.Stausee-Cup

1986

  • Gewinn der 4.Schweizer Meisterschaft im Paarfahren
  • Verlust eines Weidling durch Bruch an einem Eisenpfosten
  • Segeltörn in Jugoslawien

1987

  • Anschaffung von 3 Kunststoff Weidlingen

1991

  • Donau Talfahrt von Passau nach Wien

1993

  • Anschaffung Kunststoff Langschiff
  • Besuch von Venedig mit drei Weidlingen

1994

  • Definitiver Gewinn des 3.Stausee-Cup

1997

  • Neue Vereinsfahne

1998

  • Organisation und Gewinn der 8.Schweizer Meisterschaft im Paarfahren
  • Anschaffung von 5 Kunststoff Weidlingen

1999

  • AWS im WWW

2000

  • Aufnahme von weiblichen Aktiven

2001

  • Sanierung von Douchraum ( neue Plättli )
  • Isolieren der Rückseitige Depotwand
  • Verlegen und neues Regenwasser abflussrohr vom Depotdach
  • Austritt vom Satus-Verband
  • Neue Gründung mit alt Satus-Vereine und alt VSWV-Vereine gemeinsamer Verband Schweizerischer Wasserfahrer-Verband SWV

2002

  • Definitiver Gewinn des 4. Stausee-Cup
  • Neue Kategorie Frauen, kann ausgetragen werden

2004

  • Anschaffung neues Festzelt, inkl. Tanzbühne und kleinem Zelt

2005

  • 75 Jahr Jubiläum
  • Segeltörn in Griechenland

2008

  • Definitiver Gewinn des 5. Stausee-Cup
  • Talfahrt Zürich – Basel

2010

  • AWS in Amsterdam

2014

  • Definitiver Gewinn des 6. Stausee-Cup
  • AWS in Hamburg
  • Sanierung Vorplatz WC

2015

  • Vizemeister an der SM in Rheinfelden

2016

  • Abgabe des Langschiff

2018

  • Fernreise Venedig

2019

  • Schweizermeister im Paarfahren beim NC Aarburg