Wasserstand gegen Kubik

Die Birsfelder Vereine waren am Wochenende in Bern im Einsatz.

Letzten Samstag fand bei schönstem Schwimm- und Bootstalfahrtwetter das Nationale Paarwettfahren des Wasserfahrverein Freiheit Bern-Wabern statt.
Die vier Kampfrichter der beiden Birsfelder Vereine fuhren bereits am Samstag um 5.30 Uhr in Richtung Bern.
Die Teams des WFV und des AWS Birsfelden waren am späteren Vormittag im Einsatz. 
Mühsames Stacheln Gleich nach dem Start war klar, dass dies keine Sonntagsfahrt sein wird.
Weiterlesen ...